Lageplan Konzept Konzept Konzept Konzept Axonometrie Grundriss Grundriss Ansichten Schnitt

Kernstufe

Das Gebäude beherbergt 6 Kindergartengruppen mit einer Gruppengröße von 20-25 Kindern. Das Besondere an diesem Entwurf ist die Ausbildung eines möglichst glatten Raumes, wobei der Raum durch eingestellte Kerne zoniert bzw. in seinen Funktionen aufgeteilt wird. Das Projekt hat den Namen KERNSTUFE, denn nicht nur der Kern als Zonierungsinstrument sondern auch das Ausbilden einer umlaufenden Stufe gehört zu den Besonderheiten dieses Projektes. Diese Stufe bietet Platz für Schuhe und stellt somit die Barriere auf das Podest für die Kinder dar. Die Kerne haben aber nicht nur die Funktion des Zonierens sondern ist für die jeweilige Gruppe ihre Basis. Somit hat jede Gruppe einen Kern. Dieser ist mit einer Küche, Abstellraum und Rückzugsort für die Kleinkinder ausgestattet. Ein weiterer Vorteil von diesem Konzept ist die Möglichkeit der Vorfertigung, denn die Kerne sind aus KLH und können fertig an die Baustelle geliefert werden. Somit ist es möglich die Bauzeit dieses Objektes auf ein Minimum zu minimieren. Dies spart auch bei den Kosten und kann somit als weiterer Pluspunkt dieses Kindergartens angeführt werden.


address Lastenstraße
1230 Wien, AT
category commercial
state concept
site area 5647 m2
floor area 1600 m2
volume 7520 m3
project team Sebastian Haumer
Jochen Kreuter
Mouse Pointer Image Mouse Pointer Image